Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Schuldspruch gegen Bradley Manning

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Der Schuldspruch gegen Bradley Manning ist erfolgt. In zwanzig von zweiundzwanzig Anklagepunkten wurde Manning von einem amerikanischen Militärgericht für schuldig befunden.

Ihm droht damit bis zu einhundert Jahren Haft.

Es sollte nicht vergessen werden, dass es Manning war, der die unmenschliche und völkerrechtswidrige Kriegsführung der USA im Irak aufdeckte und die Veröffentlichung des Videos „Collateral Murder“ ermöglichte, in dem eine lachende Hubschrauberbesatzung eine Gruppe unbewaffneter Zivilisten, darunter ein Kamerateam von Reuters, ermordete.

Auch Kinder waren Opfer dieser Hubschrauberbesatzung und die Einheit am Boden fuhr mit ihren Panzern unter Gelächter über die Leichen der Opfer.

Niemand von diesen amerikanischen Mördern wurde je zur Rechenschaft gezogen.

Bradley Manning, der diese Verbrechen veröffentlichte, wird voraussichtlich zu lebenslanger Haft verurteilt.

Allein diese kurze Gegenüberstellung zeigt, mit was für einem Monster wir gemeinsam in der NATO sitzen.

Sollte man hier nicht mehr Druck auf die Bundesregierung auszuüben, auf allen Ebenen einen unabhängigeren Kurs gegenüber den USA einzuschlagen?

 

 

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 348
Beiträge : 5711
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13637760

Verwandte Beiträge