Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Gedanken Mein Sonntagsrätsel über den Politicus Vulgaris

Mein Sonntagsrätsel über den Politicus Vulgaris

E-Mail Drucken PDF

Wenn man so durch die Weltgeschichte surft, findet man manchmal schneller nachhause, als man denkt.

Meine Frage an die Leser von „Mein-Herz-Schlägt-Links“. Aus welchem Land stammt dieser Artikel?

Die Antwort habe ich unten etwas abgesetzt, damit es nicht so leicht ist, zu schummeln.

Erster Preis ist eine Besichtigung der Reichstags-Kuppel in Berlin, inclusive einer Stunde Schlange stehen. Also ran an das Rätsel!

„In … gibt es keine Demokraten und Autokraten, Fachleute und Demagogen, Verteidiger und Missachter der Verfassung – vor uns steht ein und dieselbe biologische Spezies Politicus vulgaris.Sie ist nicht anfällig für die Evolution.

Was wir für die Degradierung oder die Fortschritte des … Politikers halten ist nur eine adaptive Reaktion auf sich verändernden Umweltbedingungen.

Experten mögen es das Beispiel des Himalaja-Kaninchens anführen.

Bei kaltem Wetter, wachsen diese lustigen Geschöpfe dunkel und wenn es warm ist, dann sind die Kaninchen weiß, was keinen Einfluss auf ihr Genotyp und Nachkommen hat.

Ein hartherziger Forscher kann das weiße Fell auf dem Rücken des Tierchens abrasieren und ihn dann in die Kälte setzen. Natürlich wird an dieser Stelle ein dunkles Fell wachsen.

Je nach den äußeren Bedingungen wird der Politicus vulgaris, der viele Gesichter hat, leicht zu einem Liberalen oder wird konservativ, zu einem Verfechter der Redefreiheit oder einem Kämpfer gegen die Verleumder-Journalisten, zu einem Gesetzeshüter oder zu einem Gegner von unnötigen rechtlichen Formalitäten.

Und in jeder Rolle wird er ganz natürlich aussehen und echten Eifer ausstrahlen.

Wenn gestern der Politicus vulgaris die Verfassung verteidigt hat und sie heute bricht, ist es albern, ihn der Inkonsequenz und Heuchelei zu bezichtigen.

Mit dem gleichen Erfolg könnte man dem unglücklichen Himalaja-Kaninchen Verstellung vorwerfen.

Sie sind so konstruiert, sie können einfach nicht anders!

Denn jeder Politicus vulgaris, der an die Macht kommt, strebt nach Kräften die Kontrolle über den Informationsraum (und die Deutungshoheit) an: der natürliche Jagdinstinkt gewinnt Oberhand.“

23.03.2010 // Michail Dubinjanskij

Quelle: Ukrainskaja Prawda

Entnommen aus www.ukraine-nachrichten.de

 

 

 

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5733
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 14065993

Verwandte Beiträge