Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Nach mehr als 750 000 Seitenaufrufen

Nach mehr als 750 000 Seitenaufrufen

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Sind wir eine Stimme der Basis geworden, eine dauerhafte und ebenso gefestigte, demzufolge sollten wir die offensive Flanke werden.

Gehen wir also Themen an, mit denen wir politisch unsere Gegner vor uns hertreiben werden, es kann nicht sein, dass Teile der Sozialdemokratie sich zum republikanischen Reperaturbetrieb delegieren lassen.

Wir sollten mittels Themen und Analysen uns erkennbar einbringen und dabei herausfordern, bohren und nachfragen, den linken Part unmittelbar beim Wähler besetzen.

Im Mittelpunkt sollte die Wiedererlangung der Sozialbedürftigkeit der Bürger stehen, das Wohl aller in unseren Städten und Gemeinden und die Umverteilung der Kosten sowie der Nutzen.

Eines der Themen heißt die Stadt ist für den Bürger da, die Rückeroberung der Stadt durch den Bürger, das Ziel lautet die soziale Stadt.

In einer sozialen Stadt gedeiht Freiheit und Sicherheit, Freiheit und Sicherheit durch Planungssicherheit, Planungssicherheit ist ein Grundziel des Bürgers auf Wohnen und Arbeit.

Bezahlbaren Wohnraum für Alt und Jung, die soziale Mischung in einer lebendigen Stadt mit Nachhaltigkeit und in Leben in einem Miteinander.

Was besagt, das Ende der Vorstädte auf dem Reißbrett, das Ende der sozialen Vernachlässigung, die Stärkung der Region bedeutet ein ökonomisches Umdenken, wem nützen zeitlich begrenzte Infrastrukturmaßnahmen für die Ansiedlung von Industrien in JWD für eine temporäre Zeitscheine?

Wo andererseits unsere Innenstädte zur Schablone der Gleichgültigkeit verkommen, Leben gehört in die Stadt, Menschen gehören in die Stadt, leben und lernen im Mittelpunkt der zukünftigen Betrachtungsweise unserer politischen Ausrichtung bringen.

Die Stärkung der Demokratie beweisen und klar Stellung beziehen, gegen den ökonomischen Unsinn von Mammutprojekten, eine Kehrtwende erzwingen, den innerdeutschen Flugverkehr stoppen, ein Bekenntnis pro Bahn ablegen und den Transportunsinn auf unseren Autobahnen und Bundesstraßen Einhalt gebieten.

Der Schwerverkehr gehört auf die Schiene, das Flugbenzin besteuert, ein Überholverbot für LKWs auf Bundesautobahnen durchsetzen, zum Wohle des Menschen.

Sich den Menschen annehmen, sich mit den Problemen des Menschen auseinandersetzen, das Hauptproblem der Menschen in dieser Republik heißt:

Zukunftsangst, Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes und des sozialen Abstieges.

Die Globalisierung brachte uns diesbezüglich garnichts, nur eine Marktfülle von billigen Produkten, die auf der Armut anderer basiert.

Wir sollten nein sagen zu dieser Art einer importierten Armut, die Stimme wiederfinden wenn es um die Frage der sozialen Gerechtigkeit geht.

Im Falle des AKW Strom bedeutet das, den Schwindel vom billigen Strom teuer erkauft zu haben, im Falle des Rettungsschirmes für Banken bedeutet dies eine Sarnierung zu Lasten der Steuerzahler.

750 000 Aufrufe sollten wir nutzen um Projekte voranzutreiben, die soziale Stadt ist davon eins, die Wiederentdeckung der Genossenschaft ein Zweites, der Fluch unseres Renteneintrittes ein Generalüberholungsbedürftiges, wir sollten uns der Biografe des Arbeiters und Angestellten annehmen, die Stellung der Familie in einer gefühlskalten imperialistischen Gesellschaft und wir sollten fragen nach der Verteilung des Volksvermögens.

Nach dem Wert der Arbeit fragen, der Wertmesser ist nun einmal die Bezahlung, wer kann von seiner Arbeit leben und wer lebt unmittelbar mit dem Segen der Bank?

750 000 Aufrufe müssen uns ein Ansporn sein, müssen uns der Beweis für ein Ziel von einem besserem Leben in Einklang mit der Natur und anderen Menschen sein, sollte uns aber auch darin stärken die Schwachstellen unseres Systems gnadenlos aufzuzeichnen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 12. April 2011 um 10:43 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5749
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 14226978

Verwandte Beiträge