Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Die Identitätskrise der SPD setzt sich fest und durch

Die Identitätskrise der SPD setzt sich fest und durch

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Nicht nur bei den Parteioberen im Willy Brandt Haus, sondern vielleicht ungewollt gewollt auf alle weiteren Ebenen, die Krise macht vor nichts halt.

Es tauchen immer wieder jene selbsternannten Moralapostel aus der Geisterfraktion des Wächterrates auf, man kennt sie von jeder Ortsvereinssitzung, neuerdings bedienen sie sich der neuen Medien.

Grundsätzlich gehören sie zu Jenen die in den Jahren der Schröder Regierung in die Partei zufällig stolperten, sie kennen nichts anderes als die postliberale Ausrichtung der Partei, sämtliche Bindungen zur Arbeiterbewegung sind ihnen fern.

Sie machten aus der einst stolzen und linken Arbeiterpartei ihren Wahlverein, sie funktionierten Ortsvereine als Rückzugsgebiet in eigener Sache um und schmettern gekonnt jedes neues Thema ab.

Meistens handelt es sich hierbei um studierte Rechtswissenschaftler, die den gesellschaftlichen Anschluß suchen und pfeilgenau auf Querdenker einschlagen, denn ihnen sind offene Diskussionen fremd, sie bedienen sich in Facebook Gruppe belehren dabei aufrechte ältere Genossen und wählen eine Wortwahl die man eigentlich von der FDP her kennt.

Sie spielen kein falsches Spiel. nein sie sind so, denn denen fehlt der Stallgeruch der Arbeiter.

So wie sie entfernt sind gedanklich von den eigentlichen Zielen einer großen linken Arbeiterpartei, wie es die SPD einmal war, so hat sich Heute die SPD davon entfernt.

Wie kann man sich wehren ohne dabei müde zu werden, daher diskutieren nicht möglich ist, bleibt nur noch das persönliche Entfernen übrig.

Man sollte sie nicht hassen aber durchaus mißachten, durchaus auflaufen lassen, irgendwann werden sie merken dass niemand mehr mit ihnen diskutiert.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 21. April 2011 um 14:00 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 340
Beiträge : 5859
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 17379115

Verwandte Beiträge