Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Talkshow-Pause, ein Segen...

Talkshow-Pause, ein Segen...

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Niemand ist gezwungen, ständig online zu sein oder Fernsehen zu gucken, man kann auch, je nachdem, wie die persönlichen Verhältnisse sind, auf das Meer, einen See oder einen Hinterhof schauen und sich Gedanken machen.

Schön ist zur Zeit, dass die ganzen- meist öffentlich- rechtlichen TalkshowmakerInnen zur Zeit im Sommerurlaub sind.

Keine Maybritt, die ihrem Telekom- Obermann ständig im Ehebett verklickern muss, dass sie auch Gäste hat, die dem neoliberalen Kommunikationsmodell aus eigener Anschauung etwas kriitisch gegenüberstehen, keine Maischberger, die ihre Nische gefunden zu haben scheint, mit ihren Rehaugen Helmut Schmidt, die Vogelbrüder und andere sehr verdiente Politveteranen zu tages- und jahrhundertpolitischen Fragestellungen auszuquetschen.

Und zum allergrössten Glück: kein Frank Plassberg, der das Norwegen- Drama und die Amy Winehouse- Story bis zum Erbrechen mit den ewig gleichen medialen Brüllaffen ausgestattet hätte, denke ich mal.

Abr sie kommen ja alle wieder, demnächst, nebst Günter Jauch und wer weiss, wer noch alles, hilfe.

Zum Glück gibt' ja noch Zeitungen und diverse Blogs... kreisch...

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 04. August 2011 um 13:34 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 360
Beiträge : 5720
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13827671

Verwandte Beiträge