Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Kleine Valentinade

Kleine Valentinade

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Am 9. Februar 1948, vor 65 Jahren starb Karl Valentin, eine kleine Ehrung:

In der Zeitung steht's heut drin

Dass' ich wohl gestorben bin.

Mit grad' mal vierundsechzig Jahren

Sei ich in die Höll' gefahren.

 

Da ich davon gar nichts wusste

Frug ich meine Frau Auguste

Sie sagte mir: Dös is scho recht

Doch plötzlich wurd' ihr richtig schlecht

Denn weil ich jüngst verblichen war

War ich ja eigentlich gar nicht da.

 

Ich sagte, setz dich erstmal hin

Wir schauen mal nach, wo ich wohl bin.

Wir suchten mich im ganzen Haus

Ich war nicht da, oh supergraus.

Im Keller nicht, nicht auf dem Speicher,

Auguste wurde immer bleicher.

 

Doch dann, in achter Dimension

Da fand ich mich, als Cyberklon

Ein Zeitloch hatte mich, -verrückt

Durch ein Schwarzes Loch geschickt

 

Nun teilen wir again this couch

Und sehen wieder Günther Jauch.

Auguste und ihr Quantenmann

Was alles so passieren kann...

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 04. April 2013 um 04:37 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 338
Beiträge : 5670
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 12945052

Verwandte Beiträge