Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Demokratische Initiativen

Demokratische Initiativen

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Zivilcourage zeigen!

Den Begriff gab ich bei Google ein und es erschien ein Zeitungsartikel unter der Rubrik „Demokratische Initiativen“, beim Lesen des Artikel bemerkte ich wie aktuell er immer noch ist, er erschien am 24. Januar 2002 und zudem sagte mir der Autor etwas.

Der Autor bespricht das „ Handbuch für Zivilcourage“ Gesicht zeigen von Stephan Frohloff erschienen im Campus- Verlag Frankfurt.

Zunächst werden all die bekannten Situationen des Alltags beschrieben, die dumpfen Parolen und die platten Sprüche, besetzt mit Vorurteilen und Diskriminierung und mitunter auch dieser aggressiver Rechthaberei, die nicht von den Ewiggestrigen kommen.

In dieser Buchbesprechung kommt man zum Thema: „ Was bedeuten eigentlich Rassismus, Antisemitismus oder Fremdenfeindlichkeit?“

Was bedeuten „national befreite Zonen?“- Es sind Freiräume in der Technologie der Rechten in denen sie praktisch Macht ausüben.

Dagegen benötigt man den Aufbau einer demokratischen Zivilgesellschaft, diese muss den Menschen im Land das Problem der Fremdenfeindlichkeit sensibilisieren und damit potenzielle Gewalttäter verunsichern.

Der Struktur der Rechten sollte man Strukturen der Zivilgesellschaft entgegenstellen, es sollte die Spurensuche am Heimatort beginnen, denn es ist wichtig aktiv zu werden.

Dazu bespricht der Autor, die Alltagskultur der Rechten, was meinen Rechte wenn sie von kultureller Hegemonie sprechen, wenn sie von Systemparteien reden oder von ZOGs?

Welche Argumente kann man gegen solche Stammtischparolen setzen?

Auch das wird in diesem Handbuch erläutert, ich bin der Meinung „dieses beschriebene Handbuch gehört in die Hände aller Lehrkräfte“.

Der Artikel vom 24.02.2002 ging noch wesentlich mehr ins Detail, er ist eigentlich noch heute aktuell.

Der Autor des Artikels ist mir sehr gut bekannt, wer ihn nicht kennt der darf gerne Jella Teuchner fragen, die müsste ihn auch noch kennen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 06. Mai 2013 um 03:12 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 336
Beiträge : 5670
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 12939904

Verwandte Beiträge