Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Winterbäder

Winterbäder

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Angela Merkel schwimmt momentan in einer warmen Woge der Zustimmung.

Die SPD badet lau, um Herbert Wehner zu zitieren, bei 24 bis 26 Grad.

Im Schlammbad der Grossen Koalition, mit einer ehemahls wohltuend rotznasigen Andrea Nahles, die – sorry-  irgendwo versandet ist.

Zu TTIP: nur Worthülsen; zu Opel etc: nada, zur weitergehenden Marginalisierung der Mitarbeiter in der Postbranche: nichts aus dem Hause der Ministerin, hallo?

Auf dem demnächst ehemaligen Opel- Gelände in Bochum will die Deutsche Post/ DHL ein neues Paketzentrum errichten, da jubelt die Lokalpolitik und die heruntergeschrumpfte Presse: hunderte von Billigarbeitsplätzchen, Abrufkräften etc. werden Vollzeitjobs 'ersetzen', danke.

Du heiliger Amazon, Gott der Versandverblödung, der Googleiesierung und Facebookverschlampung einer Gesellschaft, die es laut Maggie Thatcher ja gar nicht gibt (Society? There is no society).

Und von der Sozialdemokratie warme Worte, aber nichts Konkretes, man ist ja in der sogenannten Regierung: keinerlei Stellungnahmen von führenden Sozialdemokraten zu Wallraffs' immer noch innovativen Recherchen zum Bodensatz der gewerkschaftsfreien Zonen dieser Republik, von Maas und Nahles in Anzügen, die dem einen passen und der anderen nicht.

Justiz und Arbeit.

Passt schon, sagt der Bayer.

Opposition ist Mist, meinte Münte vor Jahren

Mag sein.

Lieber mal im Mist baden als ewig in der Scheisse schwimmen, sage ich...

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 16. Dezember 2014 um 03:36 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 336
Beiträge : 5670
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 12939879

Verwandte Beiträge