Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Udo der Held des Alltags

Udo der Held des Alltags

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Ein Hoch auf Udo.

Udo strahlt Zuversicht aus und der Udo hilft anderen Menschen, er nimmt sich den Schwachen an und fragt nicht warum?

Eigentlich müsste das für uns alle selbstverständlich sein, ist es aber leider nicht.

Etlichen von uns fehlt die Bereitschaft und anderen die Zivilcourage, manchen die Einsicht und vielen der Mut.

Udo besitzt die Bereitschaft und den Mut, er ist der Held des Alltags.

Würde die Welt mehr Udos haben und die Behörden mehr Mut , würden Flüchtlinge sich wohler fühlen.

Würden Flüchtlinge wieder als Menschen behandelt und nicht als Nummern die man hin und herschiebt, den Menschen also Hoffnung geben ist das Stück vermittelbarer Menschlichkeit.

Es war selbstverständlich für mich, beide den Günther und den Udo ins Auswärtige Amt zu begleiten, wenn ich es nicht machte, von wem sollte ich es verlangen?

Flüchtlinge sind nämlich das Ergebnis eines imperialen Neoliberalismus angereichert mit nationalen oder religiösen Fanatismus, das müssen wir nun einmal zu Kenntnis nehmen.

Ebenso unsere Behörden, die noch immer nicht begriffen haben, dass Flüchtlinge unseren Schutz benötigen.

Da sollten in München manche Behörden dankbar sein, dass es diesen Verein gibt, der die Arbeit vor Ort macht.

Wir sollten uns einfach mal bedanken bei all den Menschen die Menschen in Not helfen, bei den Menschen die anderen Menschen wieder Mut und Zuversicht geben.

Udo ist unser Held des Alltages und nochmals unseren Dank an Günther, dass du ihn mit nach Berlin ins Auswärtige Amt zur Feierstunde mitnahmst.

 

Schöne und erholsame Feiertage

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 24. Dezember 2014 um 04:04 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 336
Beiträge : 5693
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13342435

Verwandte Beiträge