Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Dass Pegida eine zwiespältige Angelegenheit ist, keine Frage.

 

Figuren wie der Spassfoto- Adolf- Bachmann haben ja, - und da muss man dem nichts vergessenden Netz sogar mal dankbar sein - , bewiesen, wes' Geistes Kind manche der geistigen 'Führer' dort anscheinend sind.

Den zahlreichen Mitläufern der Gidaisten, - um den RAF - verseuchten Begriff Sympathisanten zu vermeiden -, allerdings jeden Dialog zu verweigern, wie Frau Fahimi und Teile der Jusos, der Linkspartei und der Grünen sich in einer Phalanx der Besserwissenden sich zu bemüssigen glauben, ist fatal und einer Demokratie nicht würdig.

Wo leben wir denn?

Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden, dieses Postulat war mal humanistischer Konsens, schon vergessen?

Wenn sich ein Grossteil dieser Menschen aufgrund diffuser Islamphobien, sozialer Abstiegsängste etc. nicht anders artikulieren kann als auf die Strasse zu gehen (oder nicht mehr zu wählen), dann ist es verdammt noch mal erstens ihr gutes Recht und zweitens die Pflicht ihrer gutdotierten Repräsentanten, sich mit ihnen im Dialog auseinanderzusetzen.

Und nicht alle über einen gleichsam wohlfeilen Gutmenschenfundamentalismuskamm pauschal zu diffamieren.

Nichts anderes hat Sigmar Gabriel am Freitag versucht, und dafür bin ich ihm dankbar.

Dass es der Linken in der Bundesrepublik nicht gelingt, ihrerseits mal Tausende zielgerecht gegen die strukturellen Verblödungs-Niedriglohn etc. - Strategien einer vermeintlich gesellschaftlichen Elite aus Wirtschaftsfunktionären (nicht der Wirtschaft) und neoliberalen, in mittlerweile allen massgebenden Schaltstellen sitzenden Lobbyisten auf die Strasse zu bringen, ist der eigentliche Skandal.

Soo doof kann ein Volk, das die FDP rausschmeisst, ja gar nicht sein...

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 26. Januar 2015 um 14:44 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5669
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 12909800

Verwandte Beiträge