Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Ein Kontra den Freihandelsoptimisten

Ein Kontra den Freihandelsoptimisten

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Kleine Notiz am Rande für alle Zuwachsfanatiker und Freihandelsoptimisten, Polen ist derzeit das EU Land mit dem kräftigsten Wirtschaftszuwachs.

Nur was hat die Bevölkerung davon?

Das statistische Bruttonationaleinkommen liegt in Polen derzeit bei 1040,- US Dollar pro Monat.

Allerdings sind von den 25- 34 jährigen ca. 30% ohne Job.

Der gesetzliche Mindestlohn liegt derzeit bei 387,- Euro Brutto im Monat. Das errechnete Durchschnittseinkommen liegt bei 851 Euro Netto im Monat.

Die Durchschnittsrente beträgt 422,- Euro pro Monat.

Die Lebenshaltungskosten liegen bei ca. 60% von denen in der Bundesrepublik.

Rechnen wir diese Verdienste um und multiplizieren die Summen mit 1,4 ergibt das folgende Werte: Statistisches Bruttonationaleinkommen pro Monat: 1456,- US Dollar Mindestlohn 541,80 Euro pro Monat Durchschnittsnettolohn: 1191,40 Euro pro Monat, Durchschnittsrente: 590 Euro pro Monat.

Das sind sog. Himmelfahrtszahlen, wenn man bedenkt dass VW u.a den Caddy dort fertigen lässt- und was der kostet- was dann Winterkorn und Konsorten an Minilöhnen bezahlt.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 21. Februar 2015 um 04:28 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5750
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 14236592

Verwandte Beiträge