Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Short Cut, April 2015

Short Cut, April 2015

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Früher war nicht alles besser, beileibe nicht, aber über Phänomene wie Jan Böhmermann und Miss Kebekus als Innovatoren des Kabaretts/ der Comedy zu schwadronieren, ist müssig.

Ich versuche es trotzdem: beide sind so müde wie die SPD zur Zeit, die eine (Kebekus) dröhnt einen abgelackten sexismusgetränkten Witzefundus (Fips Asmussen lässt grüssen, ja , der) durch was (?), das angeblich 'oute' Fernsehen, der andere (Böhmermann) macht ähnliches und hatte jüngst Farin Urlaub von der dussligsten Pseudopunkband seit Jahrzehnten zu Gast, den 'Ärzten'.

Diese hatten mal Heinz Erhardt- Schoten a la 'Männer sind Schweine' im Repertoire und ganz früher mal Songs wie 'Geschwisterliebe' - , Skandal !!

Zum Einschlafen, aber das gesamte noch existierende Feuilleton dieser Republik fährt darauf ab, herzlichen Glückwunsch.

Währenddessen jammern sich Künstler wie Bendzko und andere mit Beziehungskisten die Playlisten der genormten Sender durch, gähn.

Und die durch den Bachelor/ Master- durchbarcelonalisierten StudentInnen müden sich da so durch, herzlichen Glückwunsch.

Wie wäre es mal mit einem zünftigen Protestsong gegen die Kommerzialisierung aller Lebensbereiche, Vorschlag: 'The man in Yellow', Hardrock against DHL, Amazon und co (?)'

Hallo ?

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 28. April 2015 um 03:12 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 336
Beiträge : 5693
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13342351

Verwandte Beiträge