Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Fast 8 Miliionen Seitenaufrufe und wir kamen aus dem Nichts

Fast 8 Miliionen Seitenaufrufe und wir kamen aus dem Nichts

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Wir näheren uns der Zahl von 8 Millionen Seitenaufrufen, nun sind 8 Millionen eigentlich gar nichts in Euro ausgedrückt aber nur für Banker der Deutschen Bank.

Damit sind wir beim Thema, denn wir Autoren schätzen all unsere Leser, im Gegensatz zu Banker die schätzen nur ihren Boni.

Wir leben nach wie vor in einer Welt dessen Geist überwiegend rechts schlägt und dagegen behaupten sich eine Handvoll Autoren dessen Herz links schlägt.

8 Millionen Aufrufe ist allerdings nichts in einer globalisierten Fläche, denn nach wie vor sind wir nur in wenigen größeren Städten bekannt, uns fehlt die Ausstrahlung in der Fläche.

Lebt man auf dem flachen Land anders, gibt es in der Provinz nicht diese Internetanbindung, schlägt der Geist fernab der Großstädte innerhalb der Gemeinschaft auf der eigentlich falschen Seite oder traut man sich an uns heran?

Uns liegt es fern die Großstadt- Homepage zu sein, denn das linke Herz schlägt überall, nur sollte man es erwecken.

Dabei geht es weniger um parteiinterne Informationen sondern um die Interpretation von Hintergründen.

Hintergründe die den eigentlichen Wert der linken Familie herausstellen, wo Ethik und Humanismus sich weder verdrängen lassen noch aus der Mode gekommen sind.

Wo das Miteinander vor dem Untereinander kommt, wo der Mensch wieder im Mittelpunkt steht.

Steht wieder der Mensch im Mittelpunkt aller Betrachtungen erreicht der demokratische Sozialismus eine Renaissance.

Nur diese Renaissance kann die Strategie des immer noch vorherrschenden Neoliberalismus mit all seinen Strategien und Praktiken stoppen, kann die Spaltung der Gesellschaft unterbinden und den Menschen wieder eine Hoffnung geben.

Wir wollen keine Veränderung sondern den alten Werte der SPD eine Zukunft geben.

Es ist machbar, denn wir kamen aus dem Nichts und wurden zu einer Größe, wir möchten nichts verschweigen und werden auch weiterhin manchen Strategen kritisieren.

Wir sind nämlich nicht die schweigende Basis sondern die lebendige Basis der Partei. Mit 8 Millionen Aufrufen beschreiten wir eine neue Plattform, nämlich die der Veränderung.

Die Plattform der Veränderung ist nicht die der Mutlosen, sondern ein Bestandteil der Legitimation.

Karl Popper sagte u.a. die Legitimation einer Demokratie eigentlich das Volk ist.

Damit haben wir ein demokratisches Recht um stolz zu sein, stolz auf 8 Millionen Seitenaufrufe.

Dieses Recht der Demokratie, was unser Anliegen ist wird uns nicht überheblich werden lassen, denn nach wie vor schlägt der Geist der Kleinbürger in dieser Republik rechts.

Mit der Legitimation gem. Karl Popper, können wir argumentieren für eine wesentlich bessere Politik und appellieren an die kritische Vernunft des Einzelnen.

Das ist der Unterschied, unser Schwerpunkt sind die Argumente und der Appell richtet sich an die kritische Vernunft, nicht umgedreht – wir benötigen keine politischen Appelle. Jeder Autor, dessen Herz links schlägt- wird der Freischreiber bleiben der weiß was links und frei bedeutet.

Wir müssen also mittels Argumenten die Debatte unterschwellig beeinflussen, denn es geht um die alten Werte der SPD.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 29. Mai 2015 um 02:25 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 554
Beiträge : 5832
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 16448597

Verwandte Beiträge