Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Notizen aus der Provinz

Notizen aus der Provinz

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Terror überall, Bündnisfall, Kopfabhacken, Xavier Nadoo, man kann zur Zeit gar nicht mehr so schnell vor Entsetzen Luft holen, wie man schlucken muss.

Wo ist die 'Normalität' bundesdeutscher Provenienz geblieben, die es, gefühlt vor Äonen, vor gerade einem halben Jahr in dieser, unserer Republik gefühlt noch gab?

Bis März diesen Jahres war noch alles relativ gut, dann der Absturz in den französischen Alpen, verursacht durch einen Menschen mit deutschem Pass, ohne Migrations-, stattdessen Psychohintergrund anscheinend extremster Prägung.

Dann dies und das Schreckliche ohne Ende, Flugzeugabsturz der russischen Maschine, der - abseits der asozialen Weiterverbreitungsstrukturen facebookbackende, twitternde gnadenlos voyeuristische Döspaddelpublizismus – der die Fassbombardierungen eines durchgeknallten Assad - Regimes zeigte, die dussligen Mörderbrüder eines IS, einer Al Nusra- Front, von Al Kaida und wie die alle heissen mögen- Verbrecher sind sie alle.

Selbst die fürchterlichste Sozialisation in Pariser Vorstädten oder Brüsseler Problemvierteln rechtfertigt derartige Greuel nicht im Geringsten.

Atheist zu sein, Christ, Buddhist, Muslim, Agnostiker oder sonstwas (mag alles sein, was die Prediger jedweder Provenienz erzählen, 'glauben' kann nur jeder Einzelne, für sich), ist individuell, doch ohne Absolutheitsanpruch, und das ist gut so.

Wer weitergehende Visionen hat, muss halt zum Arzt gehen, wie Helmut Schmidt sagte, der anscheinend auf absehbare Zeit letzte grosse 'Seher', der er nie sein wollte, aber unfreiwillig über Jahre bleiben wird, als Realist, als Kantianer und Anhänger Karl Poppers.

Nun, egal, der virtuelle Flugzeugträger 'Peter Altmaier', der in Syrien aufräumen könnte, bleibt uns schon aus nationalen marinetechnischen und finanziellen Gründen erspart.

Was das reale Schwestermonsterschiff 'Charles de Gaulle' im Mittelmeer veranstalten wird, werden wir in den nächsten Wochen sehen.

Ich konnte mir vor Jahren auf einem deutschen Zerstörer, der damals in Lissabon stationiert war, realen Anschauungsunterricht bombastischer potentieller nationaler Militärtechnologie abholen, und das waren sicher nur Peanuts...

Der war damals kurz vor der Ausfahrt gegen Piraten (oder arme Fischer, denen die supranationalen, hochtechnisierten 'westlichen' Fangflotten die Lebensgrundlage wegfischen) gen afrikanische Hoheitsgewässer bei Somalia, auch schon wieder medial vergessen, das Ganze...

Ach ja, Notizen aus der Provinz: in Münster wurde u.a. gestern vermeldet, dass die Glühweinpreise auf dem diesjährigem Weihnachtsmarkt stabil bleiben werden,

Polizei und Händler warnen gemeinsam vor Taschendieben.

Letztes Wochenende fand zudem die traditionelle Kegelparty in der Halle Münsterland statt, zum ersten Mal allerdings ohne Kegeln, da kaum noch jemand kegeln wolle.

Wichtig sei der Partycharakter der Veranstaltung, Gaststar Mickie Krause lobte das 'Mallorca- Feeling' des Events.

Sein Knaller 'Schatzi schenk mir ein Foto', soll zudem gut angekommen sein.

Kegelparty ohne Kegeln, nun gut.

Die momentane Entscheidungskonstellation im Rat der Stadt Münster ist allerdings ähnlich instabil wie die weltpolitische Lage: Rot und Grün verstehen sich zur Zeit nicht so gut, die CDU baggert die Grünen an, ÖDP, Linke, FDP, Piraten und Fraktionslose mischen auch mit...

Von Haushaltsproblemen war allerdings vor der letzten OB- Wahl fraktionsübergreifend nicht die Rede, von Haushaltssicherung schon gar nicht, von Krätzethemen wie Gewerbesteuererhöhung etc. noch weniger.

Nun sollen sich Schwarz- Grün intern auf eine Bettensteuer (Modell Köln) geeinigt haben.

Das könnte wiederum Auswirkungen haben auf, ach, lassen wir das...Peanuts, siehe oben, aber zum Glück Normalität. Und das ist, nochmal, gut so in diesen Sch... Zeiten.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 05. Dezember 2015 um 03:35 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 350
Beiträge : 5695
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13376205

Verwandte Beiträge