Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Merkels Isolierung in Europa spricht nicht gegen ihre Politik

Merkels Isolierung in Europa spricht nicht gegen ihre Politik

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Der miese Geist, der derzeit in Europa herrscht und immer mehr Länder dazu bringt, sich kategorisch gegen die Gemeinschaft abzugrenzen, ja sogar wie im Falle der Visegard Länder (Polen, Ungarn, Slowakei, Tschechien) Druck auf Mazedonien ausüben, seine Grenzen nach Griechenland zu schließen, damit keine Flüchtlinge mehr in die übrigen Länder weiterreisen können, kann einen schon verbittern.

Die Bundeskanzlerin sieht auch nicht gerade fröhlich aus.

Dennoch gibt es keinen Grund, sich von diesen uneuropäischen Staaten ihren schlechten Stil diktieren zu lassen.

Wir haben uns ja auch nicht von Russland, das ebenfalls kategorisch gegen Aufnahmen von Flüchtlingen ist, aus dem Menschen eher noch weglaufen, seinen miesen Stil aufzwingen lassen.

Flüchtende Menschen brauchen Hilfe. Insbesondere die Menschen, die aus Syrien kommen, brauchen die volle europäische Verantwortung.

Denn Europa war es, das dieses Land zusammen mit den Amerikanern in Brand gesteckt hat, in der Erwartung, man könne auf diese Weise das Assad-Regime ebenso schnell beseitigen, wie Gaddafi in Libyen.

Sehr schmerzhaft, dass sich ausgerechnet Frankreich nicht mehr engagieren will.

Die angebotenen dreißigtausend Flüchtlinge, die das Land aufnehmen will, sind ein Witz angesichts der Not dieser Millionen Menschen.

Die Isolierung Merkels in Europa spricht nicht gegen Merkel, sondern für sie. Sie braucht unsere volle und überparteiliche Unterstützung für ihren Kurs.

Die Syrer müssen weiterhin zu uns kommen können!

Auch in diesem Jahr notfalls nochmal in Millionenstärke.

Was soll es.

Wenigstens ein paar Länder müssen menschlich bleiben.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 18. Februar 2016 um 03:06 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 336
Beiträge : 5668
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 12896715

Verwandte Beiträge