Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Visafreiheit für die Kriegsflüchtlinge! Die Türken müssen warten!

Visafreiheit für die Kriegsflüchtlinge! Die Türken müssen warten!

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Jetzt ist es raus.

Deutschland und Frankreich drängen gemeinsam auf die Durchsetzung der Visafreiheit für Türken, obwohl die Bedingungen dafür nicht annähernd erfüllt wurden.

Die Türkei hat die Erpressungsmacht über die EU übernommen und könnte mit dieser feindlichen europäischen Geiselnahme Erfolg haben!

Erdogan droht unverhohlen, das Flüchtlingsabkommen scheitern zu lassen, wenn die Visafreiheit für Türken bis Juni diesen Jahres nicht kommt!

In der EU-Kommission und dem Europäischen Parlament, die die Visafreiheit auf den Weg bringen sollen, baut die Bundesregierung derzeit eine heftige Drohkulsse auf.

Dies ist der traurige Höhepunkt einer schamlosen und schmutzigen Zusammenarbeit zwischen Deutschlands Regierung und dem Regime in Ankara.

Hauptforderung der Deutschen ist es, Syrer an der Flucht nach Europa zu hindern.

Hauptfolge dieser Forderung ist, dass die Türkei, den Syrer den Fluchtweg auch in die Türkei verstellt.

Die türkisch-syrische Grenze wird derzeit dicht gemacht, Mauern, Zäune, die übliche Methode.

Die Syrer sind damit in ihrem Land gefangen.

Der Deal ist so schmutzig, dass man als Alternative zur Rechtfertigung eine Art europäische Apokalypse an die Wand malen müsste, nach dem Motto, ganz Europa wird von Syrern überrannt und vernichtet.

Das Gegenteil war und ist der Fall.

Die Flüchtlinge haben sich in wenigen Ländern konzentriert, darunter Deutschland, die faktisch nicht nennenswert darunter gelitten haben.

Andere Länder haben sich komplett aus der Verantwortung gezogen.

Eine europäische Miesheit und der altbekannte Egoismus geben nun einem noch viel mieserem Regime in der Türkei alle Karten in die Hand, um die EU zu erpressen!

Merkel macht derzeit die schlechteste Politik für Europa, die man sich denken kann.

Sie liefert die Union dem Wohlwollen eines faktischen Diktators aus, um den Europäern jede Zumutung zu ersparen.

Nun bekommen wir Türken statt Syrer visafrei ins Land. Was soll daran gut sein? Was ist daran human?

Der Krieg ist in Syrien und nicht in der Türkei.

Die Syrer werden um ihre Fluchtmöglichkeiten betrogen und die Türken, die die Drecksarbeit erledigen, werden mit Reisefreiheit in der EU belohnt.

So etwas nenne ich moralischen Niedergang! Das Auswärtige Amt unter dem allseits beliebten Steinmeier, trägt alles brav mit, ganz ohne Widerworte.

Pfui!

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 30. April 2016 um 01:24 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 360
Beiträge : 5720
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 13840406

Verwandte Beiträge