Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Nationalpark

Nationalpark

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Nationalpark Der SPD-Umweltpolitiker Florian von Brunn kritisiert, dass die Landtags-CSU sich nicht zum Versprechen von Ministerpräsident Seehofer bekennen will, einen dritten Nationalpark in Bayern zu gründen.

Die CSU hat heute (23. Februar) im Umweltausschuss den Antrag der SPD abgelehnt, sich ausdrücklich für die Schaffung eines dritten Nationalparks auszusprechen.

"Die CSU ist Horst Seehofer heute von der Fahne gegangen. Man war nicht bereit, sich klar zu einem weiteren Nationalpark zu bekennen", bedauert von Brunn.

"Die Ablehnung zeigt, dass die CSU-Landtagsfraktion nicht hinter ihrem Ministerpräsidenten und seinem Ziel steht, dieses wichtige Naturschutzprojekt umzusetzen", erklärt von Brunn.

Damit wird auch die Staatsregierung in diesem Punkt unglaubwürdig.

Die Landtags-Opposition hat für den 16. März eine Experten-Anhörung "Dritter Nationalpark in Bayern" durchgesetzt. "

"Wir geben unser Ziel nicht auf und hoffen, dass die Experten auch die CSU endlich von dem Wert eines solchen großen Schutzgebietes überzeugen können", sagt von Brunn.

Ein solches Projekt helfe nicht nur der Natur, sondern fördere auch die Wertschöpfung in der jeweiligen Region.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 02. März 2017 um 12:07 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 342
Beiträge : 5735
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 14099516

Verwandte Beiträge