Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Nationalpark

Nationalpark

E-Mail Drucken PDF

 

 

Der SPD-Umweltpolitiker Florian von Brunn freut sich über die Unterstützung für einen Nationalpark in der Region Spessart.

Wie eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Bund Naturschutz ergibt, sprechen sich 64 Prozent der Befragten für einen Nationalpark in der Region Spessart aus.

"Die Menschen dort sind weiter als die CSU und haben längst erkannt, dass ein Nationalpark nicht nur gut für die Natur ist, sondern auch gut für nachhaltigen Wohlstand in der jeweiligen Region", erklärt von Brunn.

Der Umweltpolitiker fordert die CSU-Abgeordneten vor Ort auf, zu einem sachlichen Dialog zurückzukehren, anstatt zu versuchen, mit Halb- und Unwahrheiten aufzuwiegeln.

Von Brunn hofft, dass die Anhörung im Landtag am kommenden Donnerstag zu einer Rückkehr zu einem vernünftigen Austausch führt.

Der Abgeordnete fordert die Staatsregierung auf, für alle in Frage kommenden Gebiete inklusive Steigerwald die von der SPD geforderte Machbarkeitsstudie mit konkreten Lösungsvorschlägen für die bekannten Probleme wie zum Beispiel die Ablösung der Holzrechte vorzulegen: „Auf dieser Basis kann dann der Gestaltungsdialog mit Bevölkerung geführt werden", stellt von Brunn fest.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 15. März 2017 um 11:09 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 335
Beiträge : 5749
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 14231065

Verwandte Beiträge