Mein Herz schlägt links

Initiative linker SozialdemokratenInnen in der SPD

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten Dann allerdings gäbe es wieder einen guten Grund SPD zu wählen

Dann allerdings gäbe es wieder einen guten Grund SPD zu wählen

E-Mail Drucken PDF

 

 

 

Gabriel grenzt sich nachvollziehbar gegen Washington ab und dieses Mal nicht gegen Donald Trump, sondern gegen John McCain und den amerikanischen Senat.

Donnerwetter!

Der deutsche Außenminister regt sich über den amerikanischen Senat auf, der uns neue Sanktionen gegen Russland überhelfen will, zumal sehr sensible. Im Prinzip sollen europäische Gasversorger auf dem amerikanischen Markt unter Druck gesetzt werden, dass sie keine weiteren Gasprojekte mit Russland mehr vorantreiben. Ansonsten würden Strafen drohen.

Politisch begründet wird diese Initiative der Neocons, namentlich John McCains, im Senat mit der angeblichen russischen Einflussnahme auf die amerikanischen Präsidentschaftswahlen. Sigmar Gabriel redet aber Klartext und sieht Interessen der amerikanischen Fracking-Industrie im Vordergrund, die den Europäern gern amerikanisches Gas aufdrängen möchte.

„Europas Energieversorgung ist eine Angelegenheit Europas, und nicht der Vereinigten Staaten von Amerika!“ macht Gabriel deutlich und „Europäischen Unternehmen auf dem US Markt mit Bestrafungen zu drohen, wenn sie sich an Erdgasprojekten wie Nord Stream II mit Russland beteiligen oder sie finanzieren, bringt eine völlig neue und sehr negative Qualität in die europäisch-amerikanischen Beziehungen.“

Sollten die Sozialdemokraten, einschließlich Martin Schulz, tatsächlich den Mumm haben, sich quer zu den Amerikanern zu stellen, dürften ihre Wahlchancen im Herbst erheblich steigen. Viele Deutsche goutieren das.

Die USA zeigen derzeit im Machtkampf der amerikanischen Falken gegen Russland und gegen den eigenen Präsidenten seine hässlichste Fratze. Diese wird in den nächsten Monaten wohl noch hässlicher werden. Wir Europa kommen dabei wohl nicht ungeschoren davon. Desto wichtiger, eine eigene Außenpolitik gegenüber Russland zu entwickeln.

Die Sozialdemokraten könnten das, wenn sie Rückgrat besäßen. Vielleicht können sie dieses Rückgrat ja doch noch unter Beweis stellen. Dann allerdings könnte man wieder SPD wählen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 24. Juni 2017 um 08:51 Uhr  

Wahlkampf

Erneuerbare Energien

Statistiken

Benutzer : 336
Beiträge : 5733
Weblinks : 145
Seitenaufrufe : 14068170

Verwandte Beiträge